-
Fachbereich Metall/Mechatronik-

Fachbereich Metall/Mechatronik

Du möchtest ...
  • KFZ- oder LandmaschinentechnikerIn
  • FeinmechanikerIn
  • Gas-, Wasser-, HeizungsinstallateurIn
  • KälteanlagentechnikerIn
  • SchmiedIn
  • SchlosserIn
  • AnlagenmonteurIn
  • SpenglerIn
  • Sanitär– und KlimatechnikerIn
oder einen ähnlichen Beruf erlernen, dann bist du bei uns richtig im Fachbereich Metall!

Voraussetzungen für den Fachbereich Metall in der PTS:
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Sorgfältiges und genaues Arbeiten
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
Zusätzliche Voraussetzungen für die Ausübung der Berufe im Arbeitsleben:
  • Fähigkeit zur Bedienung und Handhabung von Computer
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Wille zum Arbeiten unter schwierigen Arbeitsbedingungen (Lärm, Schmutz, Staub, Arbeitszeiten,...)
  • ev. Reisebereitschaft (bei Montagearbeiten)



Der berufsvorbereitende Unterricht erstreckt sich neben allgemeinbildenden Stunden über 4 Fachgegenstände:

Fachkunde Metall

Hier erfährst du viel Brauchbares über die Werkzeuge, über die Werkstoffe und die Verfahren der Metallverarbeitung. Außerdem steht der Umgang mit dem Computer auf dem Programm.

Technisches Seminar

Neben physikalischen und chemischen Grundlagen lernst du auch Grundlagen in Fachrechnen kennen.

Technisches Zeichnen

Technische Zeichnungen normgerecht auszuführen und lesen können, ist das Ziel dieses Gegenstandes. Weiters werden auch erste Schritte am CAD Computerprogramm erlernt.

Werkstätte Metall

In diesem Gegenstand übst du den praktischen Umgang mit den Werkzeugen und Werkstoffen der Metallbearbeitung. Außerdem kannst du dein Können bei diversen Projekten einbringen (Planung, Organisation und Durchführung).

NACH OBEN