Schulleben

Immer wieder wird der Schulalltag durch diverse Exkursionen und Vorträge aufgelockert ...
Schnuppern Teil 2- Zoom

Schnuppern Teil 2

Die zweite Berufspraktische Woche im November fanden unter erschwerten Bedingungen statt. Regelmäßig getestet traten die Jugendlichen täglich motiviert ihre Arbeitsplätze an.
Besonders in diesen Zeiten ist es wichtig, Erfahrungen sammeln zu können und sich in den verschiedenen Berufssparten auszuprobieren.
Danke allen Betrieben, die sich wieder bereit erklärt haben, den Heranwachsenden einen Einblick in die Arbeitswelt zu geben.
neuer Folder- Zoom

neuer Folder

... neue Infos über unsere Schule sind im aktuellen Folder nachzulesen!
Wer sich über die vielfältigen Angebote in der PTS informieren will, kann den Folder anfordern :)
Jugendsteel/VOEST Workshop im Bereich Metall- Zoom

Jugendsteel/VOEST Workshop im Bereich Metall

Workshop mit Jugendsteel/Voest! Durch eine Aktion der VOEST wurde es uns ermöglicht, dass sich Jugendliche mit verschiedenen Lehrberufen auseinandersetzen und in der Werkstatt eine Bohrerkassette herstellen.
Unter Anleitung von Hr. Punzhuber und Hr. Kopf, beide Lehrlingsbeauftragte, wurde anhand von Plänen ein Werkstück gefertigt. Alle Materialien wurden zur Verfügung gestellt.
Die MetallerInnen der P4 Klasse freuen sich über eine eigene Bohrerkassette samt Inhalt. DANKE für den coolen Vormittag!
Bewerbungswoche- Zoom

Bewerbungswoche

Eine Woche lang steht alles im Zeichen der Bewerbung!
alle Unterlagen erarbeiten, gute Fotos, rictig Telefonieren, das Bewerbungsgespräch, .... dies und noch viel mehr wird in einer Woche gezielt träniert, damit einem guten Start in die Berufspraktische Woche gelingt!
Ausflug ins Wassersportzentrum- Zoom

Ausflug ins Wassersportzentrum

einen coolen Tag verbrachten die Schülerinnen und Schüler der P4 und der P5 mit ihren Klassenlehrern im Wassersportzentrum Wallsee. 
Der Gewinn des Schnupperruns wurde in einem Bewegungstag umgesetzt - Beachvolleyball, Tischtennis, Stand Up Paddeln, Reifen fahren und Relaxen stand am Programm. Bei perfekten Wetterbedingungen war es nach der langen Coronapause ein gelungener Ausflug.
Anton Spreitzer erarbeitet einen Schulsong- Zoom

Anton Spreitzer erarbeitet einen Schulsong

Gemeinsam mit Gerald Hartl wird ein eigener Schulsong produziert. Alle Schülerinnen und Schüler sind eingeladen, sich daran zu beteiligen. Die Aufnahmen laufen auf Hochtouren und bis Schulschluss soll der Song fertig produziert sein.


Dorner Jonathan gewinnt den Metall Contest der PTS-

Dorner Jonathan gewinnt den Metall Contest der PTS

Der Gewinner des Metall Bewerbes in der PTS Amstetten steht fest: Dorner Jonathan (Metall P4) konnte den Contest für sich entscheiden und freut sich über seine Preise!
Tolles Ergebnis für die PTS Amstetten beim Schnupper-RUN der WKNÖ- Zoom

Tolles Ergebnis für die PTS Amstetten beim Schnupper-RUN der WKNÖ

Mehr als 20 Schulen haben beim Schnupper-RUN der WKNÖ die Chance genutzt, Geld für ihre Klassenkasse zu gewinnen. Die Polytechnische Schule Amstetten setzte sich in der Kategorie der Polytechnischen Schulen durch. Seit März haben die SchülerInnen unter der Anleitung ihrer beiden Lehrerinnen Sabine Pfaffenlehner und Sabine Haneder bei einem Quiz Lehrberufe erraten, Betriebe in ihrer Nähe gesucht, die diesen Lehrberuf ausbilden, und auf Instagram gepostet. Mit über 100 richtigen Antworten stellten die SchülerInnen der PTS ihr Können unter Beweis. Schließlich durften sie sich über 500 Euro für die Klassenkasse freuen.
„Die Möglichkeiten, sich mit Berufsorientierung zu beschäftigen, sind heuer durch Corona besonders spärlich. Trotzdem ist es unser Ziel, die Jugendlichen zukunftsfit für die Arbeitswelt zu machen. Die Poly-SchülerInnen glänzten mit hervorragenden Resultaten.“ sagt Marianne Richter, Direktorin der PTS Amstetten, stolz.
Frühling in Sicht- Zoom

Frühling in Sicht

Fachbereich GSS (=Gesundheit, Schönheit und Soziales)
Wenn du gerne mit Menschen arbeitest, ein gutes Gefühl für Farben und Formen hast oder ein sehr sozialer, einfühlsamer Mensch bist, dann ist dieser Fachbereich wie für dich gemacht!
Der Frühling kann kommen - wir arbeiten auf Hochtouren für die kreative Auslage!
Mechatronik in der Metallpraxis- Zoom

Mechatronik in der Metallpraxis

umfassende Grundbildung auch während des Schichtbetriebes!
Die MechatronikerInnen befassen sich mit den Grundfertigkeiten im Metallbereich und stellen mit viel Engagement die Werkstücke aus Metall her: Anreißen, Körnen, Bohren, Sägen und Feilen auf Maß - das Handwerk steht im Vordergrund!
Bewerbungstraining- Zoom

Bewerbungstraining

Wie bewerbe ich mich richtig für den Job, den ich mir wünsche? 
Um Hilfestellung bei dieser Frage zu bieten, fanden für die SchülerInnen der PTS Amstetten im Oktober 2018 Bewerbungstrainings der Arbeiterkammer NÖ statt.
Bei der Vorbereitung auf die Berufs- und Arbeitswelt sollen die SchülerInnen mit Themen wie Berufswahl und Stellensuche konfrontiert werden. Die Jugendlichen lernen ihre persönlichen Begabungen, Fähigkeiten und Neigungen kennen. So werden sie bei ihrer Berufswahl unterstützt. Die Vorbereitung der optimalen Bewerbungsunterlagen und die Simulation eines Bewerbungsgesprächs sind weitere Bestandteile des wertvollen Bewerbungstrainings.
„Gute Vorbereitung in Form von Bewerbungstrainings ist besonders wichtig für den Einstieg unserer SchülerInnen ins Berufsleben“ so Marianne Richter, Direktorin der PTS. 
Berufspraxis- Zoom

Berufspraxis

erste Eindrücke aus der Berufswelt sammeln unsere SchülerInnen in dieser Woche.
Wir bedanken uns bei den vielen Betrieben, die die zukünftigen Lehrlinge auf diese Weise unterstützen!
Weihnachtswünsche- Zoom

Weihnachtswünsche

PTS Amstetten wishes you a Merry Christmas and a Happy New Year! PTS Amstetten vă dorește un Crăciun fericit și un An Nou fericit! PTS Amstetten mutlu Noeller ve Yeni Yılınız kutlu olsun!
perfektes Jugendcoaching-

perfektes Jugendcoaching

Rückmeldung vom Jugendcoaching:

Ich möchte mich in diesem Jahr herzlichst bei euch allen für die nette, konstruktive und unkomplizierte Zusammenarbeit bedanken. Ich freue mich, auch heuer wieder viele außergewöhnliche junge Menschen bei euch kennengelernt zu haben. Eure Schüler und Schülerinnen bereichern meinen Arbeitsalltag sehr und die Vielfalt an Themen und Geschichten mit denen sie ins Jugendcoaching kommen, gestalten jeden Arbeitstag spannend. Oft höre ich Schüler und Schülerinnen, wie gern sie in eurer Schule sind und es freut mich immer besonders, wenn ich beobachten kann, wie Jugendliche, die ich schon länger kenne, bei euch wieder Freude an der Schule finden und regelrecht aufblühen.
Gute Zusammenarbeit-

Gute Zusammenarbeit

Rückmeldung einer Mutter:
Da sich das Schuljahr nun dem Ende neigt, möchte ich Ihnen und ihren Kollegen noch ein großes Lob aussprechen. Mein Sohn bezeichnet dieses Schuljahr als das schönste seiner bisherigen Schullaufbahn. Er hat sich in Ihrer Schule sehr wohl gefühlt und empfand jeden seiner Lehrer als "nett". Ich finde es toll wie die Lehrer den Jugendlichen auf Augenhöhe begegnen und trotzdem aber entsprechendes Benehmen und Arbeitsmoral einfordern.
Ich als Mutter kann nur sagen, dass er in diesem Jahr an Selbstbewusstsein dazugewonnen hat und nun gestärkt in die Arbeitswelt "eintauchen" kann.
Tanz gegen die Gewalt an Frauen- Zoom

Tanz gegen die Gewalt an Frauen

Die ONE BILLION RISING Revolution ist eine Einladung gemeinsam zu tanzen - RISE! Verlasse deine Arbeit, deinen Schule, unterbrich deinen Tag, steh auf und TANZE und fordere damit das ENDE DER GEWALT! (veranstaltet durch das Frauenhaus Amstetten) - unsere Schülerinnen machten bei der Aktion am 14.2.2020 um 11 Uhr am Hauptplatz Amstetten mit!
Tag der Schulen- Zoom

Tag der Schulen

Das war unser Tag der Schulen am 29. Jänner 2020. Mehr als 200 (!) BesucherInnen kamen zu uns in die PTS und waren sichtlich beeindruckt von unserem "Spirit"! Abseits des Alltags ist der Infotag für uns immer eine tolle Herausforderung, wo wir zeigen können, was wir in der Ausbildung so alles drauf haben!
Einladung zum Tag der Schulen- Zoom

Einladung zum Tag der Schulen

Im Jänner findet wieder ein Informationsvormittag für alle Neuen Mittelschulen statt. Unsere SchülerInnen stellen IHRE Fachrichtungen vor und erklären verschiedene Berufsfelder.
Der verkehrte Adventskalender-

Der verkehrte Adventskalender

Beim verkehrten Adventkalender macht man nicht jeden Tag ein Türchen des Kalenders auf, sondern spendet täglich ein lang haltbares Lebensmittel, einen Hygieneartikel etc.
Die Schüler/innen des Fachbereiches Tourismus haben im Praxisunterricht diverse Produkte wie Marmeladen und Chilisaucen hergestellt, die bei Schulveranstaltungen verkauft wurden.
Durch den Verkaufserlös sowie Lebensmittel- und Geldspenden der Schüler/innen und Lehrer/innen konnten 14 Kalender befüllt werden, die am Freitag, den 13., bei der Volkshilfe Amstetten abgegeben wurden.
Noch vor Weihnachten werden diese an bedürftige Menschen in der Region verteilt.
einen Tag in Wien- Zoom

einen Tag in Wien

verbrachte die P2 Klasse. Die Schüler und Schülerinnen besuchten die Körperwelten-Ausstellung in der Stadhalle und anschließend das Haus des Meeres. Spannend, informativ und kurzweilig - mit vielen Eindrücken verließen alle wieder die "große Stadt Wien".
TOP Platz Nummer 1 / Landesbewerb Holz- Zoom

TOP Platz Nummer 1 / Landesbewerb Holz

Der Landeswettbewerb der Polytechnischen Schulen ging im WIFI St. Pölten über die Bühne. Ganz oben am Siegerpodest stand im Fachbereich Holz Kerstin Fuchslueger!
Alle Teilnehmer des Landeswettbewerbs Polytechnischer Schulen in den Fachbereichen Handel/Büro, Holz, Elektro, Metall und Dienstleistung wurden geehrt „Gut ausgebildete und motivierte Fachkräfte werden dringend gesucht. Mit guten Leistungen in der Polytechnischen Schule ist eine wichtige Basis für die Lehre und den zukünftigen Beruf gelegt.“

Das Lehrerteam der PTS Amstetten ist besonders stolz auf die Qualität der Ausbildung und wünscht Kerstin alles Gute für den weiteren beruflichen Ausbildungsweg.
Schüler für Schüler- Zoom

Schüler für Schüler

Facbereich Dienstleistung trifft auf Fachbereich Metall: die Schüler coachen ihre Mitschülerinnen und erklären anhand eines Werkstücks ihr erlentes Wissen- ein gelungenes Projekt!

Ziel dieses Projektes ist, Prozesse zu organisieren, mit anderen Menschen zu kommunizieren, Probleme in der Zusammenarbeit zu erkennen und diese zu lösen. Die SchülerInnen übernehmen Verantwortung für sich und ihr Umfeld und werden zu handlungsfähigen und aktiven Mitgliedern der Gemeinschaft.
Rasenmäher Motor ausbauen- Zoom

Rasenmäher Motor ausbauen

selbständig die Bauteile demontieren - Schläuche ziehen - Schrauben lösen - Öl ablassen - Motor ausbauen, ... 
durch das TUN lernen und neue Erkentnisse gewinnen, das steht im Vordergrund beim Projekt Rasenmäher zerlegen der Metallgruppe P1
Austria meets Australia- Zoom

Austria meets Australia

Während der Eisstock WM in Amstetten konnten unsere SchülerInnen auch diese Spaortart ausprobieren. Durch Absolventen unserer Schule konnte der Kontakt zu einem Mitglied der australischen WM Mannschaft (Jesse Stöghofer) hergestellt werden. Jesse nahm sich Zeit und zeigte unseren SchülerInnen ein paar Tricks mit dem Eisstock - Thank you for teaching us, Jesse!
Polydevils organisieren Perchtenlauf- Zoom

Polydevils organisieren Perchtenlauf

Wilde Glockenklänge, zottelige Felle, gebogene Hörner und furchteinflößende Masken: Wenn Perchten mit dumpfem Gebrüll die Straßen entlanglaufen, halb tanzend, halb stampfend, lässt das wohl keinen der Zuseher kalt. Der Perchtenlauf  der POLYDEVILS ist ein unvergessliches Erlebnis – Schülerinnen und Schüler organisierten für ihre Mitschüler/innen eine schaurig schöne Stunde mit Feuerspur und Vulkanen sowie passender Musik.
Unterstützt von Herrn Kromoser hatten alle Spaß am Perchtenspektakel. Unsere Schüler freuten sich, dass das Brauchtum auch in der Schule vorgeführt werden darf. Fazit: eine sehr eindrucksvolle Veranstaltung!

NACH OBEN