Schulleben

Immer wieder wird der Schulalltag durch diverse Exkursionen und Vorträge aufgelockert ...
TOP Platz Nummer 1 / Landesbewerb Holz- Zoom

TOP Platz Nummer 1 / Landesbewerb Holz

Der Landeswettbewerb der Polytechnischen Schulen ging im WIFI St. Pölten über die Bühne. Ganz oben am Siegerpodest stand im Fachbereich Holz Kerstin Fuchslueger!
Alle Teilnehmer des Landeswettbewerbs Polytechnischer Schulen in den Fachbereichen Handel/Büro, Holz, Elektro, Metall und Dienstleistung wurden geehrt „Gut ausgebildete und motivierte Fachkräfte werden dringend gesucht. Mit guten Leistungen in der Polytechnischen Schule ist eine wichtige Basis für die Lehre und den zukünftigen Beruf gelegt.“

Das Lehrerteam der PTS Amstetten ist besonders stolz auf die Qualität der Ausbildung und wünscht Kerstin alles Gute für den weiteren beruflichen Ausbildungsweg.
Schüler für Schüler- Zoom

Schüler für Schüler

Facbereich Dienstleistung trifft auf Fachbereich Metall: die Schüler coachen ihre Mitschülerinnen und erklären anhand eines Werkstücks ihr erlentes Wissen- ein gelungenes Projekt!

Ziel dieses Projektes ist, Prozesse zu organisieren, mit anderen Menschen zu kommunizieren, Probleme in der Zusammenarbeit zu erkennen und diese zu lösen. Sie übernehmen Verantwortung für sich und ihr Umfeld und werden zu handlungsfähigen und aktiven Mitgliedern der Gemeinschaft.
Rasenmäher Motor ausbauen- Zoom

Rasenmäher Motor ausbauen

selbständig die Bauteile demontieren - Schläuche ziehen - Schrauben lösen - Öl ablassen - Motor ausbauen, ... 
durch das TUN lernen und neue Erkentnisse gewinnen, das steht im Vordergrund beim Projekt Rasenmäher zerlegen der Metallgruppe P1
VIERTELSBEWERB- Zoom

VIERTELSBEWERB

Am 7. Mai fand der Viertelsbewerb in den Bereichen Holz, Metall und Elektro statt. 28 SchülerInnen aus 8 Schulen traten gegeneinander an. Unter den besten Poly-SchülerInnen konnten sich Alexander Hüttinger, Sara-Maria Ucar, Jakob Schuster und Lisa Holzinger-Gruber platzieren - Kerstin Fuchslueger belegte den 1. Platz im FB Holz und Sponseiler Patrick erreichte den 2. Platz im FB Elektro und treten nun beim Landesbewerb in St. Pölten an!
Fußball POLYCUP- Zoom

Fußball POLYCUP

Die von Herrn Kromoser Josef betreute Gruppe verpasste das Finale knapp. Im Spiel um den dritten Platz agierten die Amstettner Kicker souverän und schlugen die PTS Waidhofen/Ybbs mit 5:2 -trotz der widrigen Wetterverhätnisse (Regen und Wind bei 8 Grad!!) 
Überreicht wurden Pokale und Urkunden von Vertretern der Schulaufsicht, des Fußballverbands sowie der Politik und des Hauptsponsors Raiffeisen.
Schminken wie die Profis- Zoom

Schminken wie die Profis

Visagistin & Make-up Artist Stefanie Haydter
unter Anleitung schminkten unsere Schülerinnen des Fachbereich Dienstleistung ihre Koleginnen als Tiger - alle waren mit viel Engagement und Eifer bei der Sache und bekamen viele Tipps vom Profi ...
Haarstyling- Zoom

Haarstyling

Schulabgänger bringt sein Wissen in die Schule: Gattringer Marcel bringt in einem Workshop sehr anschaulich alles zum Thema Friseur
Nageldesign mit Perner Sandra- Zoom

Nageldesign mit Perner Sandra

eine kleine Einführung mit paktischen Übungen aus dem Bereich Nageldesign - Sandra Perner (selbständige Nageldesigner aus Neuhofen an der Ybbs) gibt viele wertvolle Tipps
Vorstellung des Berufes: Fußpflege- Zoom

Vorstellung des Berufes: Fußpflege

Julia’s Fußpflege bedeutet Fußpflege mit Herz und Seele. Wo andere aufhören, macht sie weiter. Und das jung, dynamisch, zielstrebig, ehrgeizig und lösungsorientiert. Ihre Motivation sind schmerzfreie, glückliche, entspannte Kunden. Jeden Tag sind neue Herausforderungen zu meistern - und genau das gibt Julia an unsere Schülerinnen weiter: sehr informative und spannende Einblicke!
Muttersprache- Zoom

Muttersprache

Der Internationale Tag der Muttersprache ist ein von der UNESCO ausgerufener Gedenktag zur „Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit“. Er wird seit dem Jahr 2000 jährlich am 21. Februar begangen.
Wörter aus dem Mostviertel, Dialekt und vergessene Begriffe werden an die nachfolgende Generation weitergegeben.


Exkursion Handel/Büro- Zoom

Exkursion Handel/Büro

Im Dezember unternahm der Fachbereich Handel/Büro einen Lehrausgang zur Firma Umdasch. Die Schülerinnen und Schüler erhielten wichtige Informationen zur Lehrlingsausbildung. Insbesonders wurden ihnen die Ausbildungberufe Industriekaufmann/frau und LagerlogistikerIn näher gebracht. Abschließend gab es eine interessanre Betriebsbesichtigung.
Gesundheit kann man nicht kaufen- Zoom

Gesundheit kann man nicht kaufen

Bunt gestreut war das Programm beim Gesundheitstag im PTS. Im Rahmen der AK NÖ bereitete Ingo VOGL in seinem Kabarett Wissensinhalte jugendgerecht und unterhaltsam auf. Im Anschluss verarbeiteten die Jugendlichen ihre Erfahrungen im Stationenbetrieb:
Die Stadtpolizei lieferte Wissen zur Gewaltprävention, sportliche Stationen (Tischtennis und Workout) und Gesunde Ernährung, Fragebogen, Film und Schulsozialarbeit standen am Programm - Fazit:ein gelungener Tag!
Berufsorientierung mal anders- Zoom

Berufsorientierung mal anders

ein Absolvent der PTS stellte seinen Beruf (Steinmetz) in der Schule vor. Die SchülerInnen bekamen Informationen aus erster Hand: Handhabung der Werkzeuge, erste Schritte in die Arbeitswelt, Materialkunde, ...
In Kleingruppen konnten alle ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.
Weihnachtswünsche- Zoom

Weihnachtswünsche

PTS Amstetten wishes you a Merry Christmas and a Happy New Year! PTS Amstetten vă dorește un Crăciun fericit și un An Nou fericit! PTS Amstetten mutlu Noeller ve Yeni Yılınız kutlu olsun!
Exkursion Senker- Zoom

Exkursion Senker

Im Rahmen des praktischen Unterrichts im Fachbereich Metall und der Berufsvorbereitung machten die Metaller mit Hr. Schmutz und Fr. Pfaffenlehner eine Betriebserkundung im Autohaus Senker GmbH 3300 Amstetten-Neufurth.
Die SchülerInnen erfuhren wichitge details zum Betrieb und konnten direkt Informationen über die verschiedenen Lehrstellenangebote einholen.
Dienstleistung traditionell- Zoom

Dienstleistung traditionell

Traditionelle Kränze werden im Bereich Kreatives Gestalten gebunden und zieren nun das Schulhaus - Adventskranz und verschieden Türkränze in Handarbeit gefertigt!
Tag der offenen Tür- Zoom

Tag der offenen Tür

An unserem „Tag der offenen Tür“ hast du Gelegenheit, unser Team kennen zu lernen und dich gleichzeitig über alle Fachbereiche zu informieren!
Mache dir ein Bild über unser umfangreiches Angebot und entdecke deine zukünftige Schule: PTS - ohne Umwege in den Beruf!
 
Wann? Wann? Wann?  
Am Freitag, 30.11.2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr
Projekt: Rauschfrei in der PTS Amstetten- Zoom

Projekt: Rauschfrei in der PTS Amstetten

Am 25.09. war an der Polytechnischen Schule Amstetten intensive Alkohol-Aufklärungsarbeit angesagt. „Wir müssen unsere Schüler zu einem eigenverantwortlichen und kritischen Umgang mit Alkohol führen“, meint Direktorin Marianne Richter. Grund genug ein – vom Land NÖ gefördertes - Präventionsprojekt zu den Themen Alkohol, Nikotin und Drogen an die Schule zu holen.
Engelbert Raab, Abteilungsinspektor der Stadtpolizei Amstetten, verstand es, den  Schülern glaubwürdig die Gefahren des Alkoholkonsums zu veranschaulichen.
„Man darf nicht den Spaßverderber spielen und schon gar nicht mit erhobenem Zeigefinger arbeiten“, weiß er aus seiner Erfahrung. Die Jugendlichen müssen zu einem selbständigen und reflektierten Umgang mit Alkohol angeregt werden.
AK Bewerbungstraining- Zoom

AK Bewerbungstraining

Bei der Vorbereitung auf die Berufs- und Arbeitswelt werden die SchülerInnen auf Themen wie Berufswahl und Stellensuche vorbereitet. Die TeilnehmerInnen lernen ihre persönlichen Begabungen, Fähigkeiten und Neigungen kennen und werden so bei ihrer Berufswahl unterstützt. Die Vorbereitung der optimalen Bewerbungsunterlagen und die Simulation eines Bewerbungsgesprächs sind weitere Bestandteile des AK Niederösterreich-Bewerbungstrainings.
Die AK Niederösterreich-Bewerbungstrainings sind ein kostenfreies Serviceangebot für SchülerInnen von Polytechnischen Schulen
# Karriereclubbing in Waidhofen/Ybbs- Zoom

# Karriereclubbing in Waidhofen/Ybbs

Die LEHRE heute: Karriere mit Erfolgsgarantie - die Klasse der P1 (FB Handel/ Büro und FB Metall1) sowie der Fachbereich Holz/Bau besuchte das karriere clubbing in Waidhofen/Ybbs - DIE Fachmesse für Lehrberufe im Mostviertel! Den SchülerInnen wurde Wissenswertes rund um die Lehre vermittelt und es konnten wertvolle Kontakte mit verschiedenen Lehrbetrieben geknüpft werden. 
Erster Termin Berufspraxis- Zoom

Erster Termin Berufspraxis

Schnuppern bzw. Probearbeiten im Betrieb ermöglicht erste Einblicke in verschiedene Unternehmen. Man kann herausfinden, ob man sich wohlfühlt und ob man gerne weiterhin in diesem Betrieb mitarbeiten möchte. Darüber hinaus nützt auch der künftige Arbeitgeber die Gelegenheit, die SchülerInnen besser kennenzulernen und sich von ihren Qualitäten und Fähigkeiten zu überzeugen.
Exkursion Mauthausen- Zoom

Exkursion Mauthausen

Im Mai fuhren SchülerInnen der PTS Amstetten unter der Leitung von  Herrn Fixl mit Stadtpfarrer Peter Bösendorfer ins Konzentrationslager nach Mauthausen. Bei der Besichtigung machte sich unter den SchülerInnen große Betroffenheit breit.
Ein großes Dankeschön für die Organisation und an Herrn Bösendorfer, der uns ehrenamtlich begleitet und spannend Informationen aufbereitet.
Handarbeit METALL- Zoom

Handarbeit METALL

In mühevoller Handarbeit wurde von Schülern des Fachbereiches Metall (P1) in Eigenregie ein Dekoobjekt für die Schule hergestellt. Neben den handwerklichen Fähigkeiten, der Teamfähigkeit, dem systematischen Denken wurde auch die Entwicklung von Problemlösungsstrategien trainiert und gefördert. Ein zweites Objekt folgt ...
Austria meets Australia- Zoom

Austria meets Australia

Während der Eisstock WM in Amstetten konnten unsere SchülerInnen auch diese Spaortart ausprobieren. Durch Absolventen unserer Schule konnte der Kontakt zu einem Mitglied der australischen WM Mannschaft (Jesse Stöghofer) hergestellt werden. Jesse nahm sich Zeit und zeigte unseren SchülerInnen ein paar Tricks mit dem Eisstock - Thank you for teaching us, Jesse!
Polydevils organisieren Perchtenlauf- Zoom

Polydevils organisieren Perchtenlauf

Wilde Glockenklänge, zottelige Felle, gebogene Hörner und furchteinflößende Masken: Wenn Perchten mit dumpfem Gebrüll die Straßen entlanglaufen, halb tanzend, halb stampfend, lässt das wohl keinen der Zuseher kalt. Der Perchtenlauf  der POLYDEVILS ist ein unvergessliches Erlebnis – Schülerinnen und Schüler organisierten für ihre Mitschüler/innen eine schaurig schöne Stunde mit Feuerspur und Vulkanen sowie passender Musik.
Unterstützt von Herrn Kromoser hatten alle Spaß am Perchtenspektakel. Unsere Schüler freuten sich, dass das Brauchtum auch in der Schule vorgeführt werden darf. Fazit: eine sehr eindrucksvolle Veranstaltung!

NACH OBEN